Europäisch Kurzhaar

  • Gertrud

Sorgenkind

Besondere Merkmale

FIV Positiv

Gertrud stammt ursprünglich aus einer großen Katzengruppe, in der die Haltung weniger optimal war. Alle Katzen waren sehr scheu und die menschliche Nähe nicht wirklich gewohnt.
Die scheue Gertrud hatte, zusammen mit einer anderen Katzendame, ein neues Zuhause gefunden. Allerdings hat es dort mit den beiden Kätzinnen nicht so gut gepasst und Gertrud hat sich immer mehr zurückgezogen.
Gertrud ist immer noch sehr sehr zurückhaltend und sucht nicht aktiv die Nähe zu Menschen, evtl. könnte sie wieder in einer kleineren Gruppe „mitlaufen“ und es sich einfach nur gutgehen lassen. Sollten Sie interessiert sein, sei Ihnen gesagt, Gertrud wird nie eine Kuschelkatze werden, ist aber auf ihre Art einfach nur entzückend.
Gertrud wurde positiv auf FIV (Felines Immundefizienz-Virus) getestet.

Einige Bewohner

  • Harakiri
  • Arslan-Rocky
  • Burrito Earl
  • Hildegard, Helga, Henriette und der Hope
  • Ginger
  • Easy